Autostadt: Mit dem Skoda Kodiaq durchs Gelände

Skoda Kodiaq

ampnet – 1. Juni 2017. Auf dem Geländeparcours der VW-Erlebniswelt Autostadt in Wolfsburg kann ab sofort auch der Skoda Kodiaq getestet werden. Er steht den Besuchern in der höchsten Ausstattungsvariante „Style“ mit Sieben-Gang-DSG, dem 2,0-Liter-TDI-Motor und Allradantrieb zur Verfügung. Erfahrene Instruktoren führen den Fahrer mit dem Kodiaq in Schräglage, über Schienen und Hügel sicher durch den Parcours. Während der halbstündigen Driving-Experience erfahren die Besucher darüber hinaus allerhand Wissenswertes über die einzelnen Funktionen des Fahrzeugs.

Darüber hinaus bietet der automobile Themenpark des VW-Konzerns zur Zeit kostenlose Probefahrten mit einem Elektro- oder Hybridauto an. Während einer rund 20-minütigen Fahrt durch Wolfsburg können Gäste unter anderem den E-Up, E-Golf oder einen aktuellen Plug-in-Hybrid von Volkswagen testen. (ampnet/oa)