Volkswagen Golf Sportsvan ist bestellbar

VW Golf Sportsvan

Der im September vorgestellte überarbeitete Volkswagen Golf Sportsvan kann nun bestellt werden. Er bietet ein erweitertes Spektrum an Assistenzsystemen und eine neue Generation der Infosysteme (Topsystem mit Gestensteuerung). Darüber hinaus wurde die Serienausstattung um LED-Rückleuchten, das Radio-Navigationssystem Composition Colour und die Müdigkeitserkennung erweitert. Der Einstiegspreis von 20 475 Euro (in Verbindung mit 1,0 TSI-Motor mit 63 kW/85 PS1) ändert sich im Vergleich zum Vorgängermodell aber nicht.

Die TSI-Benziner (als 1,0 TSI mit 63 kW / 85 PS1 und 81 kW / 110 PS2 ) sowie 1,5 TSI ACT mit 96 kW / 130 PS3 und 110 KW / 150 PS4) sind zum Marktstart bestellbar. Die zwei stärkeren TSI-Motoren sind zudem mit einem aktiven Zylindermanagement ausgestattet, das in definierten Betriebsphasen zwei der vier Zylinder abschaltet und so den Verbrauch und die Emissionen reduziert. Zwei effiziente TDI-Dieselmotoren werden das vorgesehene Antriebsspektrum vervollständigen. (ampnet/nic)