Der Toyota RAV4 kommt an die Steckdose

Toyota schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte des RAV4 auf: Auf der Los Angeles Auto Show (–1.12.2019) steht das SUV erstmals als Plug-in Hybrid. Anvisiert werden mehr als 60 Kilometer elektrische Reichweite nach dem WLTP-Tyklus. Die Markteinführung ist für die zweites Jahreshälfte 2020 geplant. (ampnet/jri)